Krachmucker TV

Über Krachmucker TV

Die regelmäßige Metal-Show auf Youtube mit Ernie Fleetenkieker.

FAQ

 

„Ich möchte Krachmucker TV gerne unterstützen, wie geht das?“

Erst einmal vielen Dank!! Die Show ist und bleibt natürlich kostenlos, aber wenn Du Krachmucker TV finanziell unterstützen möchtest, kannst Du entweder monatlich über Patreon spenden oder uns ein Trinkgeld über PayPal spendieren (krachmuckertv@gmx.de). Wenn Du für Deinen Support auch etwas in den Händen halten willst, schau doch mal in unserem Shop vorbei. Und wenn Du uns helfen willst, aber kein Geld ausgeben möchtest oder kannst, erzähle einfach Deinen Freunden von Krachmucker TV - diese klassische Variante halte ich ja für lohnenswerter als das 0815 „teilen, liken, kommentieren“.

„Kannst du bei den YouTube-Videos alle genannten Bands einfach mal mit in die Beschreibung klatschen?“

Nein. Wenn ich den Inhalt/ alle Bands in die Videobeschreibung packe, mag blöd klingen, aber dann schieß ich mir damit ins Knie. Dann guckt jeder nur in die Beschreibung, ohne das Video zu schauen. Leidiges Thema, aber die so genannte „Watchtime“ geht dann runter und damit sozusagen die Wertigkeit meiner Videos auf YouTube. Ich achte bei meinen Videos wirklich kaum auf irgendwas, was YouTube vorschreibt, aber was die Künstlerliste betrifft, da setz ich einfach unverschämterweise auf etwas Selbstständigkeit, Zettel & Stift.

„Was soll das mit dem Merch, muss das sein???“

Jo, dat muss so! Zum einen habe ich einen Hang zu bescheuerten Ideen, außerdem hilft uns jeder Support enorm, wie auch der Verkauf von Merchandise, mit Krachmucker TV Ideen umzusetzen. Es geht nicht um die Entlohnung eines Zeitaufwandes, denn was wir hier machen, machen wir aus Leidenschaft an der Sache. Aber oft sind es ganz triviale Dinge, wie zum Beispiel Bahntickets, Spritkosten oder Recherche-Material. Und vor allem geht es um Equipment, um auch optisch und akustisch tolles Material gebacken zu bekommen. Kamera-Objektive stehen bei uns übrigens ganz oben auf der Wunschliste. Und davon profitiert Ihr ja am Ende auch, nä?

„Ich würde Dir gern unser Album/ Promo zuschicken, wie regeln wir das?“

Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Text hier neu geschrieben oder angepasst habe. Um 2017 noch versucht, allem und allen gerecht zu werden, es folgten immer mehr Einschränkungen aufgrund der Masse an Veröffentlichungen. Ich bin an einem Punkt, da muss ich Klartext sprechen: Ich will keine Promos, weder physisch noch digital. Ich schaffe es eh nicht und will wieder konsequent dahin, nur zu hören, worauf ich gerade Bock hab. Klingt merkwürdig, aber wenn ich was bekomme, selbst als Geschenk, es ist immer der Druck da, doch zumindest eine Rückmeldung zu geben. Was heißt das für Krachmucker? Eigentlich nix, was ich vor die Kamera halte, finde ich geil, aber ich mach mir da keinen Stress mehr, hier und da reinhören zu "müssen". Mucke höre ich weiterhin in jeder freien Minute.

Krachmucker TV auf YouTube

© 2017-2021 Krachmucker TV